Willkommen auf PARKHäUSER-BERLIN.DE

parkhäuser-berlin.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Parkhaus

Startseite > Berlin

{| class="wikitable infobox toptextcells float-right" style="width:330px;"
|-
! colspan="2" style="font-size:larger"| Land Berlin
|-
|
|rowspan="4" style="text-align:center;"|

|- style="text-align:center;"
|
|-
|
|- style="text-align:center;"
|
|-
! colspan="2"| Basisdaten
|-
|
|-
|
|-
|
|-
|
|-
| )
|-
|
|-
| : ||
|-
| (BIP): || 154,6 Mrd. ? <small>(2020)</small>
|-
| : ||
|-
| )</small>
|-
| Einwohner : || 6.210.574 <small>(31. Oktober 2021)</small>
|-
! colspan="2"| Geographie
|-
| : ||
|-
| )</small>
|-
| ? davon Wasserfläche: || 59,7 km² (6,7 %)
|-
| ? Waldfläche: || 163,6 km² (18,4 %)
|-
| Höhe: || 29,5?
|-
| Stadtgliederung: ||
|-
! colspan="2"| Politik
|-
| )
|-
| Präsident des )
|-
|
|-
| :

{{Sitzverteilung
|LINKE|GRÜNE|SPD|CDU|FDP|AFD
|| LINKE = 24
| GRÜNE = 32
| SPD = 36
| CDU = 30
| AFD = 13
| FDP = 12
| Breite = 0.8
}}
|{|
|-
| || 36
|-
| || 32
|-
| || 30
|-
| || 24
|-
| || 13
|-
| || 12
|-
|

|}
|-
|
|-
|
|-
| : || 4
|-
|colspan="2" style="text-align:center"|
|}

'''Berlin''' Einwohnern pro Quadratkilometer die Deutschlands. In der leben knapp 4,7 Millionen Einwohner, in der rund 6,2 Millionen. Der besteht aus . Neben den Flüssen , und befinden sich im Stadtgebiet kleinere Fließgewässer sowie zahlreiche Seen und Wälder.

1237 und 1244 wurden die Nachbarstädte und im heutigen Ortsteil erstmals . Die Doppelstadt wurde als Handelsplatz gegründet und stieg im zu einem bedeutenden Wirtschaftszentrum auf. fungierte Berlin als Hauptstadt der , und . Im Laufe des 19. Jahrhunderts etablierte Berlin sich als internationale mit viel Zuzug bis hin zur weltweit viertgrößten Stadt, mit der als Kulturstandort, als Zentrum der europäischen , sowie als bedeutender Industrie- und Wissenschaftsstandort. Nach dem Ende des unterlag die Stadt 1945 dem ; hatte ab 1949 die Funktion als Hauptstadt der sozialistischen der , während sich eng an die anschloss. Mit dem Fall der 1989 und der im Jahr 1990 wuchsen die beiden Stadthälften wieder zusammen und Berlin erhielt seine Rolle als gesamtdeutsche Hauptstadt zurück. Seit 1999 ist die Stadt der , des , des , des sowie der meisten , zahlreicher und .

Zu den bedeutendsten Zweigen der gehören der , die , die und mit und , die und , die und , der , die , die sowie das Messe- und . Die Stadt ist ein europäischer des , und s. Berlin zählt zu den aufstrebenden, internationalen Zentren für innovative und . Berlin verzeichnet jährlich hohe Zuwachsraten bei der Zahl der .

Berlin gilt als .'' 22. Juni 2022, abgerufen am 16. April 2010 (englisch).</ref>

Geographie

Lage

Berlins markanter Bezugspunkt, das umgeben.

Das liegt an der schmalsten und damit verkehrsgünstigsten Stelle des s, das Berlin vom Südosten zum Nordwesten hin durchquert und von der in Ost-West-Richtung durchflossen wird. Der nordöstliche Teil Berlins liegt auf der Hochebene des , knapp die Hälfte der Stadtfläche im südwestlichen Bereich liegt auf der Hochebene des . Der westlichste Bezirk, , verteilt sich auf das Berliner Urstromtal, das Brandenburg-Potsdamer Havelgebiet und die . Die Landschaft Berlins entstand im während der jüngsten Vereisungsphase, der . Vor etwa 20.000 Jahren war das Gebiet Berlins vom mehrere 100 Meter mächtigen skandinavischen () bedeckt. Beim Rückschmelzen des Gletschers entstand vor etwa 18.000 Jahren das Berliner Urstromtal.

Gewässer und Erhebungen

Berlin hat zahlreiche Fließgewässer und Seen. Die Spree mündet in in die , die den Westen Berlins in Nord-Süd-Richtung durchfließt. Berliner Nebenflüsse der Spree sind die , die , die und die . Der Flusslauf der Havel, eigentlich eine , ähnelt dabei oft einer Seenlandschaft; die größten Ausbuchtungen bilden der und der . Jeweils zum Teil in Berlin liegen die der Havel zufließenden Bäche und . Größter See Berlins ist der Große in .

In Berlin sind 13 e auf einer Fläche von rund 212 km² durch Wasserschutzgebietsverordnungen ausgewiesen. Im Verhältnis zur Gesamtstadtfläche von rund 890 km² sind damit etwa ein Viertel des Stadtgebietes als Wasserschutzgebiete ausgewiesen.

Die höchsten Erhebungen Berlins sind als höchste natürliche Bodenerhebung der () am im Bezirk Spandau.

Wälder und Parkanlagen

Berlin besitzt neben ausgedehnten Waldgebieten im Westen und Südosten des Stadtgebietes ( entstand.

Im Zentrum der Stadt liegt der setzen an einigen Stellen schmuckgärtnerische Akzente.

Neben dem Tiergarten gehört der im Südosten Berlins zu den bedeutendsten Parks der Stadt. Er wurde von 1876 bis 1882 vom ersten Berliner Gartenbaudirektor angelegt. Die weite an der sich hinziehende Gartenlandschaft ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Berliner, nicht zuletzt auch wegen der bereits 1821/1822 von als ''Gasthaus an der Spree'' erbauten heutigen Gaststätte .

Eine Besonderheit unter den Parks ist der der Welt.

Weitere Parkanlagen in Berlin sind die Schlossgärten in , und auf der (die letzten beiden gehören zum ), die historischen Parkanlagen , , und und die zahlreichen großen . Im fand 1985 die statt, in den heutigen 1987 die ''Berliner Gartenschau''. 2017 fand dort die statt. Der auf dem ehemaligen Todesstreifen der , das Naturschutzgebiet , der und der gehören zu den jüngeren Parkanlagen Berlins.

Zoos und Schutzgebiete

{{Mehrere Bilder
| align = right
| Richtung = horizontal
| Bild1 = Panthera tigris corbetti (Tierpark Berlin) 841-723-(118).jpg
| Breite1 = 174
| Untertitel1 = im (Ortsteil )
| Bild2 = Berlin - Jiao Qing - 2020.jpg
| Breite2 = 196
| Untertitel2 = im Ortsteil , artenreichster Zoo der Welt und einziger Zoo in Deutschland mit }}

Berlin verfügt über mehrere eröffnet. Er ist mit 160 Hektar der größte Landschaftstierpark Europas.

In Berlin gibt es 43 .

Klima

Die Stadt befindet sich in der gemäßigten am Übergang vom maritimen zum kontinentalen Klima. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts schwanken die en ? mit steigender Tendenz ? zwischen 7?°C und 11?°C.

Hinsichtlich der geschwindigkeiten und der Windrichtungsverteilung ist ein zweigeteiltes Maximum zu verzeichnen. Demnach wird in Berlin am häufigsten Nordwest- und Südwestwind beobachtet, der besonders im Winter mit höheren Geschwindigkeiten verbunden ist und meist , gut durchmischte und saubere Meeresluft herantransportiert. Das zweite Maximum aus Südost und Ost ist oft kennzeichnend für Hochdruckwetterlagen kontinentaler Luftmassen, was je nach Jahreszeit zu verhältnismäßig heißen bzw. kalten Tagen führen kann.

{{Klimatabelle
| TABELLE =
| DIAGRAMM TEMPERATUR = rechts
| DIAGRAMM NIEDERSCHLAG = deaktiviert
| DIAGRAMM NIEDERSCHLAG HÖHE = 200
| QUELLE = DWD, Daten: 1971?2000
| Überschrift =
| Ort = Berlin
, Berlin 2013, ISBN 978-3-931911-18-8.
  • : ''Berlin. Biographie einer großen Stadt.'' Rowohlt Berlin, Berlin 2019, ISBN 978-3-87134-814-3.
  • , Jan Eik: ''Das Berlin-Lexikon.'' Jaron Verlag, Berlin 1998, ISBN 3-932202-57-0.
  • (Hrsg.): Unvollendete Metropole. Band 1: 100 Jahre Städtebau für Groß-Berlin. Band 2: Internationaler Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2070. Blick nach Europa. Berlin 2020, ISBN 978-3-86922-241-7.
  • . bebra-Verlag, Berlin 2003, ISBN 3-89809-041-8 (englische, italienische und spanische Ausgaben).
  • Jacob Hein: ''Gebrauchsanweisung für Berlin.'' Vollständig überarbeitete Neuausgabe. Piper, München 2009, ISBN 978-3-492-27576-7.
  • .'' Band 49/50). Akademie-Verlag, Berlin 1987, ISBN 3-05-000379-0.
  • Wilhelm Heyne Verlag (Hrsg.): ''Das kleine Buch für den Berliner mit Herz und Schnauze.'' Mit Bildern von Michel Meyer. Verlag Wilhelm Heyne, München 1994, ISBN 3-453-08068-8.
  • Stefan Krätke: ''Berlin ? Stadt im Globalisierungsprozess.'' In: ''.'' 56 (4), 2004, , S. 20?25.
  • {{Literatur
   |Autor=
   |Hrsg=Susanne K�hler, Wolfgang Krogel
   |Titel=Die symbolische Deutung des Stadtraums ? Denkmalst�rze und Bildersturm in Berlin
   |Sammelwerk=
   |Reihe=Jahrbuch des Vereins f�r die Geschichte Berlins
   |NummerReihe=Jahr 2020
   |Band=70
   |Verlag=Westkreuz-Verlag
   |Ort=Berlin
   |Datum=2020
   |ISSN=0522-0033
   |Seiten=169?188}}

  • Heinz Kullnick: ''Berliner und Wahlberliner. Personen und Persönlichkeiten in Berlin von 1640?1914.'' Hayn, Berlin 1961.
  • Kai-Uwe Merz: ''Vulkan Berlin. Eine Kulturgeschichte der1920er Jahre.'' Elsengold Verlag, Berlin 2020, ISBN 978-3-96201-039-3.
  • : ''Berliner Häuser ? Geschichte und Geschichten'' (= ''Berliner Kaleidoskop.'' Band 14). 2. Auflage. Hessling, Berlin 1975, ISBN 3-7769-0119-5.
  • (Hrsg.): ''Geschichte Berlins.'' 3. Auflage. 2 Bände. Berlin 2002 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin, Standardwerk anlässlich des 750. Jubiläums von Berlin).
  • Jutta Rosenkranz (Hrsg.): ''Berlin im Gedicht ? Gedichte aus 250 Jahren.'' 2. Auflage. Husum Druck und Verlagsgesellschaft, Husum 2006, ISBN 3-89876-264-5.
  • Uwe Schaper (Hrsg.) in Verbindung mit dem Landesarchiv Berlin: ''Berlinische Lebensbilder.'' Historische Kommission zu Berlin, Duncker & Humblot, Berlin 1987 ff. (Stand 2015: 10 thematische Einzelbände).
  • : ''Berlin, ein Stadtschicksal.'' E. Reiss, Berlin 1910.
    • neu herausgegeben von : Suhrkamp, Berlin 2015, ISBN 978-3-518-42511-4.
  • : ''Der Berliner Witz. Eine Kulturgeschichte.'' Elsengold Verlag, Berlin 2020, ISBN 978-3-96201-051-5.
  • Volker Spiess (Hrsg.): ''Berliner biographisches Lexikon.'' 2., überarb. und erw. Auflage. Haude & Spener, Berlin 2003, ISBN 3-7759-0468-9.
  • Martin Wörner, Karl-Heinz Hüter, Paul Sigel und Doris Mollenschott (Hrsg.): ''Architekturführer Berlin. Mit einer Einleitung von Wolfgang Schäche. 7., überarbeitete und erweiterte Auflage.'' Reimer, Berlin 2013, ISBN 978-3-496-01380-8.
  • Reimer Wulf (Fotos), Karl Kessler (Texte): ''Über den Dächern des Neuen Berlin.'' Herbig, München 2004, ISBN 3-7766-2403-5 (Luftaufnahmendokumentation).

Weblinks

  • auf stadtpanoramen.de

Einzelnachweise

<references responsive>
<ref name="erikpeter">
{{Literatur

 |Autor=Erik Peter
 |Titel=Berlin und seine Million�r*innen: Die Stadt der Reichen
 |Sammelwerk=
 |Datum=2020-09-19
 |Online=
 |Abruf=2021-01-25}}

</ref>
</references>

{{Gesprochene Version
|artikel = Berlin
|datei = De-berlin-1-article.ogg
|titel = Bis ?Kultur und Sehenswürdigkeiten ? Museen?
|länge = 27:46 min
|größe = 11,4 MB
|sprecher = Pianist_Berlin
|geschlecht = männlich
|dialekt = Hochdeutsch/Berlin
|version = 24271941
|datum = 2006-11-25
|datei2 = De-berlin-2-article.ogg
|titel2 = Ab ?Kultur und Sehenswürdigkeiten ? Bauwerke?
|länge2 = 27:03 min
|größe2 = 11,1 MB
|version2 = 24271941
|datum2 = 2006-11-25}}

{{NaviBlock
|Navigationsleiste Hauptstädte der EU-Mitgliedsstaaten
|Navigationsleiste Deutsche Landeshauptstädte
|Navigationsleiste Deutsche Länder
|Navigationsleiste Deutsche Großstädte
}}